rotec GmbH Berlin

Wellengitter-Sitzbänke mit Steinfüllung für das Bikini Berlin

Wellengitter-Sitzbank für das Bikini Berlin

2013 wurde das ehemalige „Zentrum am Zoo“, welches 1955 im Zuge der Wiederbelebung Berlins nach dem zweiten Weltkrieg errichtet wurde, mit neuem Konzept und Namen wiedereröffnet. Das „Bikini Berlin“ ist ein Gebäude-Ensemble mit Büroflächen, Hotel, Kino und einem konzeptionellen Einkaufszentrum, sowie verschiedenen gastronomischen Angeboten. Die Lage direkt neben dem Zoologischen Garten und eine öffentlich zugängliche und begrünte Dachterrasse mit Blick auf das Affengehege bieten den Besuchern ein breites Unterhaltungsangebot.

In dem modernen Center, das Shopping, Kulinarik, Arbeiten, Kino, Erholung und Rückzug, sowie Hotel miteinander verbindet, wird für das Wohl der Kunden und Besucher gesorgt. Hierfür wurde rotec Berlin beauftragt, die Rahmenkonstruktion für Sitzbänke herzustellen, die dem besonderem Design, des Bikini Berlin gerecht werden. Dafür hat die rotec Berlin bei der Herstellung der Rahmen Wellengitter verwendet. Zusätzlich wurden die Wellengitter von Einfassprofilen mit Maßen von 40 × 40 mm und einer Stärke von 4 mm eingerahmt. Aus dem quaderförmigen Rahmen mit Maßen von 680 × 440 × 500 mm wurde eine Ausklinkung mit Maßen von 340 × 145 × 500 mm eingearbeitet. Die Sitzfläche wurde aus Holz gestaltet, der Leerraum zwischen Wellengittern und Sitzfläche wurde mit Steinen befüllt. So entstanden für das Bikini Berlin optisch ansprechende Sitzmöglichkeiten.

Produkt-Steckbrief:

Produkt Wellengitter, Winkel
Material Stahl
Farbe Blaßgrün RAL 6021
Maße 680 × 440 × 500 (B×L×H)
Anzahl 2 Stück

Weiterführende Links

Adresse des Projekts

Bikini Berlin
Budapester Str. 38-50
10787 Niemegk