rotec GmbH Berlin

Lochbleche - Gitterroste - Doppelstabmatten - Wellengitter - Taubenabwehr - Zaunanlagen

Freilandsicherung, Industriezaun Objektschutz mit Natodraht und S-Draht

rotec Natodraht und Objektschutzdrähte für Industriezäune eignen sich für stationäre und mobile Sperranlagen aus Natodraht, als defensiver Schutz vor unerwünschten Eindringlingen.

Auch schon vorhandene Industriezäune und Mauern erhalten mit rotec Natodraht schnell und unkompliziert die benötigte "Sicherheit von der Rolle". Mit Stachelband, -draht oder Natodraht-Rollen in den unterschiedlichsten Ausführungen können auf einfachste Weise dem jeweiligen Schutzbedürfnis entsprechende Sperranlagen errichtet werden.

rotec Stachelband Typ B für den Industiezaun besteht aus einem Blechband aus Stahlblech mit sehr scharfen Stacheln und Zacken. Das Band ist auf einer Spule gewickelt (Verpackungseinheit 6 Stück im Karton). Typ B läßt sich mit einem Spezial-Abspulgerät in sich verdrallt auslegen, und mit dem Rückspulgerät zur erneuten Verwendung wieder aufnehmen.

rotec Stacheldraht für den Industiezaun in klassischer Ausführung (d.h. 2 drähtig und 4-spitzig) ist ebenfalls erhältlich.

rotec S-Draht-Rollen bestehen aus einem Stachelband, das auf einen Federstahl-Kern aufgebördelt ist. Der Federstahl-Kern gibt dem Draht eine enorme Steifigkeit, was ein Zusammendrücken sehr erschwert und ein Durchtrennen mit leichtem Werkzeug unmöglich macht. Der Federstahl-Kern ermöglicht einfaches Verlegen und Wiederaufnehmen. Benachbarte Windungen werden an bestimmten Stellen durch Stahlklammern miteinander verbunden. Dadurch wird das Ziehharmonika ähnliche Auseinanderziehen der Natodraht-Rollen möglich.

Der wahre Durchmesser der Drahtspiralen ist abhängig von der Ausziehlänge und von den ortsseitigen Gegebenheiten.

Um eine erhöhte Abschreckung und Sperrwirkung an und auf dem Industiezaun durch den Natodraht zu erhalten, sind die Windungsabstände eng zu halten. Wobei zu beachten ist, dass je enger der Windungsabstand ist, um so kürzer ist die Auziehlänge der Natodrahtrolle. In Justizvollzugsanstalten beträgt die Ausziehlänge in der Regel 4 - 6 m.

Eine optimale Ausziehlänge des Natodrahtes bei einer Rolle mit 56 Windungen liegt bei 8 - 10 m

rotec Natodraht Typ BS entspricht rotec S-Draht-Rolle Typ S, jedoch ohne Klammern an den Windungen und kann somit auf volle Länge (200m) abgewickelt werden.

Die Natodraht Flachdrahtrolle Typ FD eignet sich besonders für das Nachrüsten von einem vorhandenem Maschendrahtzaun zum Scherheitszaun. Der Ring hat einen Durchmesser von 500 mm . Die Ausziehlänge der FD Natodrahtrolle beträgt ca.14 m. Der Natodraht wird mit Edelstalklammern an dem Maschendraht befestigt. Auf Grund der horizontalen Wicklung des Natodrahtes entsteht eine optimale Gewichtsverteilung die ein durchhängen des Maschendrahtes verhindert.

Die klassische Befestigung von Natodraht auf einem Doppelstabmatten – Sicherheitszaun erfolgt mittels Y-Trägern. Das Nachrüsten von bestehenden Gittermattenzaunanlagen mit Y-Trägern ist in der Regel aufwendig und entsprechend teuer. Eine günstige Variante sehen sie auf dem rechten Foto. Der Natodraht wird mit Edelstahlklammern von innen an dem oberen waagerechten Draht der Doppelstabmatte befestigt, Y-Träger werden bei dieser Ausführung an einem Industiezaun nicht benötigt.

Abwehr von Piraten auf Handelsschiffen und Containerschiffen mit rotec Natodraht

Ein einfaches aber effektives Mittel zur Abwehr von Übergriffen von Piraten auf Handelsschiffen ist der Einsatz von NATO Draht. Der Nato Draht wird ähnlich wie bei einem Sicherheitszaun als Übersteigschutz an der Reling befestigt. Der Natodraht verhindert mit seinen messerscharfen Klingen auf einfachste Weise das unbefugte Betreten des Schiffes durch Piraten. Bevor sich ein Frachtschiff den Piratengewässern nähert, kann die Crew das Schiff mit einfachen Mitteln aufrüsten. Der Natodraht wird mit Hilfe von Kabelbindern an der Reling rund um das Schiff befestigt. Auch unter Treppen und Aufstiegsleitern sollte je eine Rolle deponiert werden. Aufstiegstreppen können durch schnelles hochziehen der Natodrahtrollen wirkungsvoll versperrt werden. Wertvolle Informationen zur Schiffssicherung und Piratenabwehr auf Schiffen finden Sie im Internet bei ZEIT ONLINE in dem Artikel Schutz für Schiffe. Als high end Variante bietet rotec das System Stromzaun zur Absicherung von Piraten an. Nähere Informationen finden sie unter Schiffssicherung mit Stromzaun.

Gerne können Sie auch unseren Online Shop für Natodraht besuchen.

Wenden Sie sich an unseren Fachberater für Natodraht und Stromzaun Sicherheitszaunanlagen:
Karl Marx, Tel. 030 789039-50

Stachelband - Typ B

Natodraht - S-Draht - Typ US ohne Verklammerung als Endlosdraht

S-Draht-Rolle , Natodraht - Typ S

Material: Stahl, verzinkt oder nur Edelstahl rostfrei, oder Kombination Federstahlkern und ummantelt mit Edelstahlband

Bezeichnung Empf. Ausziehlänge Windungen Durchmesser Gewicht
Typ S - Größe 1 12 - 14 m 44 955 mm 12,6 kg
Typ S - Größe 1 14 - 16 m 56 955 mm 15,6 kg
Typ S - Größe 2 12 - 14 m 46 800 mm 11,0 kg
Typ S - Größe 2 14 - 16 m 56 800 mm 12,2 kg
Typ S - Größe 3 12 - 14 m 46 690 mm 9,5 kg
Typ S - Größe 3 14 - 16 m 56 690 mm 11,4 kg
Typ S - Größe 5 10 m (für Zaunkronen geeignet) 56 450 mm 8,1 kg

S-Draht-Rolle (Flachdrahtrolle) Natodraht - Typ FD

Material: Stahl, verzinkt oder nur Edelstahl rostfrei, oder Kombination Federstahlkern und ummantelt mit Edelstahlband

Bezeichnung Empf. Ausziehlänge Windungen Durchmesser Gewicht
Typ FD - Größe 1 14 m 70 500mm 10,6 kg

S-Draht-Rollen, Natodraht - Typ SZ

Material: Stahl, verzinkt oder nur Edelstahl rostfrei, oder Kombination Federstahlkern und ummantelt mit Edelstahlband

Bezeichnung Empf. Ausziehlänge Windungen Durchmesser Gewicht
Typ SZ - Größe 1 14 - 16 m 56 975 mm 16,8 kg
Typ SZ - Größe 2 14 - 16 m 56 815 mm 14,3 kg
Typ SZ - Größe 3 14 - 16 m 56 700 mm 12,5 kg

S-Draht-Rollen, Natodraht - Typ Z

Material: Stahl, verzinkt oder nur Edelstahl rostfrei, oder Kombination Federstahlkern und ummantelt mit Edelstahlband

Bezeichnung Empf. Ausziehlänge Windungen Durchmesser Gewicht
Typ Z - Größe 1 10 m 56 975 mm 17,5 kg
Typ Z - Größe 2 10 m 56 760 mm 13,8 kg
Typ Z - Größe 3 10 m 56 650 mm 12,1 kg

S-Draht-Rollen, Natodraht - Typ ZL

Material: Stahl, verzinkt oder nur Edelstahl rostfrei, oder Kombination Federstahlkern und ummantelt mit Edelstahlband

Bezeichnung Empf. Ausziehlänge Windungen Durchmesser Gewicht
Typ ZL - Größe 1 10 m 56 955 mm 20,7 kg
Typ ZL - Größe 2 10 m 56 800 mm 17,5 kg
Typ ZL - Größe 3 10 m 56 640 mm 14,4 kg

Zubehör für Natodraht Sicherheitszaun

Y-Träger

Befestigen der Natodrahtrollen auf Mauern und Zaunanlagen

Schutzhandschuhe

Lederhandschuhe für Natodraht in verstärkter Ausführung, mit Messinggewebeeinlage

Spezialzange

Spezialzange für Edelstahlklammern

Spezialklammern aus Edelstahl

Einfaches Befestigen der Natodrahtrollen an Zäunen und Drähten, Ø von 3,5 mm

Erdanker

Verankerung der Natodrahtrollen im Boden, feuerverzinkt

Erdnägel

Befestigung der Natodrahtrollen im Boden 500 mm lang, U-Profil verzinkt

Stacheldraht verzinkt

Stacheldraht, stark verzinkt, 2- drähtig, 4-spitzig, 2,5 mm, Länge 200 m

(Extra Starke Ausführung dient als Spanndraht für Natodrahtrollen)

Einschlagöse

Einschlagösen zur Befestigung von Stacheldraht - Spanndraht am Y-Träger, VE 100 Stk.