rotec GmbH Berlin

Gitterroste - Industrie-Normroste - Einpressroste - EP-Gitterroste

Konstruktion von Schweißpressrosten

Aufbau eines Schweißpressrostes

Bei Schweißpressrosten findet man verdrillte Vierkantstäbe anstelle der sonst üblichen Füllstäbe. Diese werden bei der Herstellung mit hohem Druck in die Tragstäbe gepresst, während sie gleichzeitig im Wiederstandsschweißverfahren mit diesen verschweißt werden.

Anschließend werden die Längsseiten der Schweißpressroste mit Flachstahl glatt eingefasst, die Tragstabenden bleiben normalerweise ohne Randeinfassung.

Schweisspressroste eignen sich durch die Verschweißung der Kreuzungspunkte besonders für flexible Zuschnitte. Mattenausschnitte mit komplizierten Randformen sind problemlos vom Verarbeiter (z.B. per Winkelschleifer) auszuführen. Selbst die Anpassung kleiner Mattenstücke mit nur wenigen Maschen ist vor Ort durchführbar. Die Kosten für die Erstellung von Schablonen oder Maßzeichnungen können somit eingespart werden.

Ein feuerverzinktes Schweißpressrost auf dunklem Hintergrund

Vorteile und Anwendung von SP-Gitterroste

Schweißpressroste eignen sich durch die Verschweißung der Kreuzungspunkte besonders für flexible Zuschnitte. Mattenausschnitte mit komplizierten Randformen können problemlos vom Verarbeiter (z.B. per Flex) vorgenommen werden. Selbst die Anpassung kleiner Mattenstücke mit nur wenigen Maschen ist vor Ort durchführbar. Die Kosten für die Erstellung von Schablonen oder Maßzeichnungen können somit eingespart werden.

Da die Tragstäbe bei Schweißpressrosten ungeschwächt sind (im Vergleich zu normalen Pressrosten, bei denen Aussparungen für die Füllstabe in die Tragstäbe eingebracht werden), weisen sie eine sehr gute Verwindungssteifigkeit auf, die auch nach einem Zuschnitt noch erhalten bleibt.

SP-Gitterrostmatten, Schweisspressroste

Lieferung der Schweißpressroste direkt ab Lager!

Tragstabenden ohne Randeinfassung. Das 1. Maß der Schweißpressroste ist die Tragstablänge und muß deshalb beidseitig auflagern!

Format Tragstab Gewicht Maschenweite Werkstoff
6100 × 1000 mm 30 × 2 mm 116 kg 31 × 31 mm Stahl unbehandelt
6100 × 1000 mm 30 × 2 mm 159 kg 31 × 31 mm Stahl unbehandelt
6100 × 1000 mm 30 × 2 mm 116 kg 31 × 31 mm Stahl feuerverzinkt
6100 × 1000 mm 30 × 2 mm 159 kg 31 × 31 mm Stahl feuerverzinkt

Rutschhemmung von Schweißpressrosten

Genau wie die anderen rotec Gitterroste, können auch die Schweißpressroste in rutschhemmender Ausführung gefertigt werden. Dabei werden die Tragstäbe mit einer Profilierung versehen. Die verdrillten Vierkantstäbe wirken aufgrund ihrer Form ohnehin rutschhemmend.

Die Bewertungsgruppe unterscheidet sich je nach Tragstabstärke. Weitere Informationen erhalten Sie von unserem kompetenten Verkaufsteam.

Schweißpressrost-Treppenstufen

Selbstverständlich sind auch Treppenstufen aus Schweißpressrost erhältlich. Schreiben Sie uns eine Anfrage oder lassen Sie sich von unserem Verkaufsteam beraten.

Lieferung von Schweißpressrost

rotec liefert SP-Gitterroste werktäglich in den Großraum Berlin, Potsdam, München, Stuttgart, Köln, Leipzig, Hamburg, Frankfurt, Dortmund, Bremen, Saarbrücken, Essen und Düsseldorf. rotec liefert zweimal wöchentlich Gitterroste in die Schweiz, Österreich, Luxemburg und Polen.